Labradorit

Alles zum Thema WIRKUNG DER HEILSTEINE - Fragen, Antworten, Kommentare, Diskussionen

Moderator: Forumsteam

Antworten
delphinkristall
Bergkristall
Bergkristall
Beiträge: 133
Registriert: 2. Mai 2018 09:04

Labradorit

Beitrag von delphinkristall » 26. Oktober 2022 17:12

Gibt es labradorit auch in Violett ?lg delphinkristall

Benutzeravatar
Morgaine
Bergkristall
Bergkristall
Beiträge: 401
Registriert: 23. März 2009 22:31
Kontaktdaten:

Re: Labradorit

Beitrag von Morgaine » 26. Oktober 2022 20:35

ja.
hier mal zwei beispiele von mir, irgendwo hab ich auch einen cabochon der komplet violett ist, muss ich suchen
P1220110.JPG
labbi.jpg
Liebe Grüße von Morgaine ;)

delphinkristall
Bergkristall
Bergkristall
Beiträge: 133
Registriert: 2. Mai 2018 09:04

Re: Labradorit

Beitrag von delphinkristall » 2. November 2022 21:42

ui sind die schön und wie sind die so drauf ? wirkungsmäsig und so?

Benutzeravatar
Morgaine
Bergkristall
Bergkristall
Beiträge: 401
Registriert: 23. März 2009 22:31
Kontaktdaten:

Re: Labradorit

Beitrag von Morgaine » 2. November 2022 22:52

ich mag sie sehr, sie regen mich irgendwie an.
Liebe Grüße von Morgaine ;)

Hörmanita
Urgestein3
Urgestein3
Beiträge: 388
Registriert: 12. März 2009 08:32

Re: Labradorit

Beitrag von Hörmanita » 9. November 2022 10:00

Hallo,

alles, was schimmert oder spiegelt, fördert die Selbsterkenntnis.
Er macht wilde Träume, wenn man ihn nachts trägt.

Liebe Grüße,
Hörmi
Ich ironiere so lange, bis ich zum Sarkasmus komme.

delphinkristall
Bergkristall
Bergkristall
Beiträge: 133
Registriert: 2. Mai 2018 09:04

Re: Labradorit

Beitrag von delphinkristall » 9. November 2022 21:16

hm dazu müßte er mich erst mal schlafen lassen ,kann nicht schlafen mit labradorit .

Hörmanita
Urgestein3
Urgestein3
Beiträge: 388
Registriert: 12. März 2009 08:32

Re: Labradorit

Beitrag von Hörmanita » 10. November 2022 16:27

Na eben. ;-)
Ich ironiere so lange, bis ich zum Sarkasmus komme.

Benutzeravatar
Sofonisba1
Urgestein3
Urgestein3
Beiträge: 931
Registriert: 5. April 2009 10:44
Wohnort: Allgäu

Re: Labradorit

Beitrag von Sofonisba1 » 17. November 2022 19:39

Geschichte eines lila Labradorit

Ich sah ihn im Laden und fand ihn wunderschön, aber ich kaufte ihn nicht obwohl er spott Billig war. Jahre später benötigte ich dringend eine Ergotherapie. Der Therapeut trug genau diesen Labradorit. Ich sprach ihn auf den Stein an und er erzählte dass er ihn zu seinem Abschluss geschenkt bekommen hätte da lila Labradorit das geschick der Hände und das Einfühlungsvermögen verbessere. Ich habe den Stein also doch wieder bekommen nur an einer Stelle wo er mir viel hilfreicher war als in meiner Sammlung. Ich bin Dankbar dem Stein und dem Therapeuten der ihn nutzt.
Liebe Grüße Sofonisba

"Bücher sind wie Fallschirme. Sie nützen uns nichts, wenn wir sie nicht öffnen" Gröls Verlag

delphinkristall
Bergkristall
Bergkristall
Beiträge: 133
Registriert: 2. Mai 2018 09:04

Re: Labradorit

Beitrag von delphinkristall » 19. November 2022 00:06

verblüffend wie das leben manchmal so spielt und das der labradorit sich nochmal sehen lassen hat,das du ihn doch bekommen hast in anderer form so im einsatz,manchmal bekommt man sie doch aber anders als man denkt. Wie ist es eigentlich mit labradorit blau kannst du mit dem einschlafen? Ich nur wenn ich Rauchquarz mit dazu nehme.Mein einer anhänger blau ,grün ,gelb ist etwas seltsam drauf wenn ich ihn trage neige ich dazu in reimen zu sprechen,deshalb trage ich ihn lieber nicht mehr wenn ich unterwegs bin kommt etwas seltsam rüber.da ich ihn aber recht gerne mag trage ich ihn nur wenn ich alleine bin ein recht lebhaftes kerlchen was der so anregt ich trau mich echt nicht ihn zu tragen wenn jemand dabei ist.fast würde ich sagen er lebt ich neige aber eher zu spinne ich jetzt?wollte mal fragen spinne ich jetzt der stein reimt bzw bringt mich dazu. : waah

Benutzeravatar
Sofonisba1
Urgestein3
Urgestein3
Beiträge: 931
Registriert: 5. April 2009 10:44
Wohnort: Allgäu

Re: Labradorit

Beitrag von Sofonisba1 » 19. November 2022 16:40

Ich empfinde Labradorit immer als eigenwillig und habe nie versucht mit ihm zu schlafen. Ich habe einen Anhänger der schillerte wunderschön Karibik-blau. Jetzt schillert er satt dunkelblau, ich bin misstrauisch und er rümpft distaziert die Nase. Weiter sind wir noch nicht gekommen.
Liebe Grüße Sofonisba

"Bücher sind wie Fallschirme. Sie nützen uns nichts, wenn wir sie nicht öffnen" Gröls Verlag

Benutzeravatar
Morgaine
Bergkristall
Bergkristall
Beiträge: 401
Registriert: 23. März 2009 22:31
Kontaktdaten:

Re: Labradorit

Beitrag von Morgaine » 19. November 2022 20:00

Ja ich erinnere mich da grade an meine labradoritkette die ich mal vergessen hab nachts abzunehmen.......das bescherte mir einen alptraum vom feinsten, mein mann wachte von meinen hilfeschreien auf und hat mich dann geweckt......nie wieder labradorit nachts....
Liebe Grüße von Morgaine ;)

Antworten